News aus der Taekwondo-Sparte

Montag 24. Juni 2019

Ü35 - Training

Kategorie: Teakwondo Teakwondo

Die Ü35 Gruppe[mehr]


2019

Aktuell trainieren die rund 15 Ü35-Anfänger und Fortgeschrittenen immer montags von 20.00 - 21.15 Uhr und freuen sich über Neu- und Wiedereinsteiger.

Einblicke in die Selbstverteidigung (Tornesch, TuS Esingen, 18.10.2019)

Im Rahmen der Sportjugend-
kulturwochen des Kreises Pinneberg nutzen zehn Kinder- und Jugendliche mit großer Begeisterung unser Kennlernangebot zum Thema Selbstverteidigung und erhielten mittels praktischer Übungen einen ersten Überblick über die verschieden Bereiche der Selbstverteidigung. 

Herbst-Kup-Prüfung (Trappenkamp, TuS Esingen, 03.10.2019)

Am ersten Tag des Trainingslagers in Trappenkamp stellten sich drei Sportlerinnen und ein Sportler der Herausforderung ihrer nächsten Gürtelprüfung. Am Ende der Prüfung wurden alle Prüflinge mit der nächsten Graduierung belohnt. Wir gratulieren unseren Prüflingen und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Taekwondo.

12. Taekwondo Classics (Gehrden, NTU, 28.09.2019)

Ein tolles Turnier!

Hoch motiviert fuhren wir Ende September zu acht nach Gehrden bei Hannover. Unsere Teens konnten hier ihre neu gelernte Form präsentieren und festigen und die vier Ü40 Jährigen konnten zeigen, dass sich Theos stetiger Trainingseinsatz lohnt. Vier Starts in unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen wurden alle mit einem Sieg gekrönt.

2. off. Free Style Lehrgang (Hannover, NTU, 31.08.2019)

An einem der letzten heißen Sommertagen im August machten sich unsere Teens mit Theo zu einem Freestyle-Lehrgang in Hannover auf. Kein geringerer als der momentan erfolgreichste Freestyler Deutschlands, Lukas Stein, hatte Spaß daran, sein Wissen an unseren Trainer und seine Sportler weiterzugeben. Mit viel Engagement wurden Sprünge, Drehungen, Salti etc geübt.

Bundesbreitensportlehrgang (Bad Münder, DTU, 29.06.2019)

Eine Gruppe von sechs Sportlerinnen und Sportler nutzte im Rahmen des Bundesbreitensportlehrgangs in Bad Münder die Gelegenheit, sich von einer Reihe von hochkarätigen Taekwondoka über aktuelle Entwicklungen zu informieren und Anregungen für das eigene Training mitzunehmen.

Kup-Prüfung (Ellerhoop/TuS Esingen, 23.06.2019)

Am letzten Wochenende vor den Sommerferien fand gemeinsam mit dem MTV Ellerhoop Sommer-Kup-Prüfung statt. 21 Sportlerinnen und Sportler aus allen Altersklassen stellen sich dieser Herausforder-
ung. Nach der Absolvierung des Prüfungsprogamms konnten alle Prüflinge aus den Händen der Prüfer die Urkunde für ihre bestandene Kup-Prüfung in Empfang nehmen.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
und wünschen ihnen weiterhin viel Freunde am Taekwondo.

Fun-Cup (Glückstadt, TVSH, 22.06.2019)

Mit einer vergleichsweisen kleinen Gruppe von sechs Sportlern gingen die Sportlinnen und Sportler des TuS Esingen beim Fun-Cup in Glückstadt an den Start. Aufgrund der ausgezeichneten Leistung der teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler belegten diese den vierten Platz in der Vereinswertung.
Ein beachtlicher Erfolg!

Landes-Dan-Prüfung (Neumünster, TVSH, 15.06.2019)

Dank eines vorbildlichen Trainingseinsatzes in ihrer Vorbereitung, hat Monika Wagner im Rahmen der Landes-Dan-Prüfung in Neumünster erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan abgelegt. Wir gratulieren Monika ganz herzlich und wünschen ihr das ihre Taekwondo-Begeisterung weiterhin anhält.

2018

Taekwondo Tornesch feiert 10-Jähriges Bestehen!

2017

Fun Cup (Tornesch/TuS Esingen)

Zum 4. Mal haben wir den Fun Cup ausgerichtet und es konnte ein großer Zuwachs an Meldungen verbucht werden.

In diesem Jahr haben 207 Teilnehmer aus 20 Vereinen aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommer und Schleswig-Holstein für ein starkes Teilnehmerfeld gesorgt.

Nach einem tollen Turniertag konnten wir diesen mit dem 2. Platz in der Vereinswertung krönen und ausklingen lassen.

Und natürlich war auch wieder Verlass auf ein großes Team von Helfern und Unterstützern, aus den Reihen der Sportler und Eltern und dem Landesverband TVSH.
Eine sehr gut ausgestatteten Cafeteria hat für das leibliche Wohl gesorgt und insgesamt konnten wir reichlich Werbung für unseren Sport und Verein machen.

Vielen herzlichen Dank allen Unterstützern und Helfern und dem TVSH.

 

 

______________________________