Der TuS Esingen geht in der Saison 2018/2019 erneut mit 4 Damen-Mannschaften ins Rennen.

Die 1. Damen konnten am letzten Spieltag der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein den Klassenerhalt sichern. Der Kader ist im Prinzip zusammengeblieben. Lediglich Kathi Schmidt und Alina Schröder haben den TuS verlassen. Aus der eigenen A-Jugend kommend verstärken Frauke, Madita und Joanna das Team. Neue Zugänge von extern sind Inga Butzmann-Schlegel (HU), Carina LIpp (Herzhorn) und Laura Ristau (Ellerbek). Neuer Trainer der 1. Damen ist Michael von Thun.

Die 2. Damen mussten leider in die Bezirksliga absteigen. Claus Gajewski und Stephan Bruhn bereiten die Mädels auf eine erfolgreiche Saison vor.

Die 3. Damen starten in der Bezirksliga und werden versuchen mit Trainer Andreas Gänsicke wieder oben mitzuspielen.

Die 4. Damen von Trainer Ralle Ziehrock startet jetzt in der Kreisliga und dürfen sich dort den neuen Herausforderungen stellen. Der Verband hat die Ligen "gestrafft", so dass die Mädels überraschend aufgestiegen sind. Ihr rockt die Liga!