25.01.18 00:00 Alter: 323 Tage
Kategorie: Tischtennis Tischtennis

Tischtenniskreismeisterschaften der Schüler/-innen B und C in Tornesch


Ein herrliches Bild bot sich am letzten Sonntag in der Sporthalle der Klaus Groth Schule in Tornesch. 92 Teilnehmer in der Altersklasse der Schüler-B und C erfüllten die Halle mit reichlich Leben.

Auch der TuS Esingen war mit 17 Teilnehmern sehr gut vertreten.

Allerdings überwogen die Schülerinnen, lediglich 2 Schüler spielten im B Feld, der Rest waren Mädchen. Dies ist dem sehr erfolgreichen Projekt „Girls Team“ zuzurechnen.

Es wurde mit viel Kampfgeist um jeden Punkt gerungen und die Kinder wurden von den reichlich vorhandenen Betreuern gut unterstützt.

Ein schönes Zusammenspiel von älteren Spielerinnen und Spielern, die ihre Erfahrungen gut weitergeben konnten. Da es für 10 Kinder die erste derartige Veranstaltung war, war eine Betreuung besonders wichtig.

 

Ein toller Gesamterfolg.

Besonders musste man sich freuen, dass sogar reichlich Podestplätze dabei herauskamen. Sehr viele 3. Plätze im Doppel. Dies zeigt, dass die Kinder sich sehr gut verstehen und gemeinsam um den Erfolg kämpfen.

 

Ein hervorragendes Ergebnis bei den Schülerinnen C erzielte Celine Kondraciuk mit ihrem zweiten Platz, noch vor Maria Kardon.

Schön zu sehen, mit welcher Freude die Mädchen Tischtennis spielen.

 

Renate Hilmer, TT-Jugendwartin des TuS Esingen