07.06.22 00:00 Alter: 65 Tage
Kategorie: Gesamtverein Gesamtverein

Ein Defibrillator für unser Vereinsheim -eine Herzensangelegenheit, 07.07.2022 Verdopperlungstag


 

Jetzt schon vormerken: Am 07.07.2022 ist wieder unserDING-Verdopplungstag.

Die VR-Bank in Holstein legen auf jede private Spende bis zu einem Betrag von 100,- Euro die gleiche Summe oben drauf.

Die Aktion startet um 8 Uhr und endet, wenn der Spendentopf von 15.000,- Euro aufgebraucht ist.

Sagt's weiter, motiviert viele Spender für unser Projekt damit unser Spendenziel erreicht wird.

 

Unser Herz kann in eine lebensgefährliche Rythmusstörung geraten.

Der Defibrillator ist ein Gerät, das in diesem Fall durch einen kontrollierten Stromstoß den plötzlichen Herztod verhindern kann.

Wir vom TuS Esingen möchten einen Defibrillator in unserem Vereinsheim installieren. Im Gymnastikraum des Vereinsheimes finden regelmäßig Kurse des REHA-Sports sowie weitere Sportkurse statt, an denen auch viele ältere Menschen, zum Teil mit Vorerkrankungen, teilnehmen.

Die Defibrillatoren sind so gestaltet, dass Laien damit problemlos umgehen und im Erstfall sofort Hilfe leisten können.

Es ist erwiesen, dass vorhandene Defibrillatoren  an Sportstätten die Wahrscheinlichkeit  für neurologisch unversehrtes  Überleben deutlich erhöhen.

Bitte spenden Sie für dieses lebensrettende  Gerät und machen auch sie es zu Ihrer Herzensangelgenheit.

Die Möglichkeit besteht bei der Aktion "Mein Ding" von der VR-Bank in Holstein oder direkt an den TuS Esingen.