Die Hobbyvolleyball-Mixedgruppe

 

Montags um 20.15 Uhr trifft sich die Volleyball-Mixed-Gruppe in der alten KGST-Halle. Wir sind 10 bis 20 Männer und Frauen zwischen 20 und 80 (!) Jahren, die zum Teil schon sehr lange zusammen spielen. In den letzten Wochen und Monaten haben wir Zuwachs von ausländischen Mitspielern bekommen, die in Tornesch und Uetersen nach ihrer Flucht Unterkunft gefunden haben. Wir freuen uns immer über NeueinsteigerInnen!

Bei uns steht der Spaß am Spiel im Vordergrund, es geht bei uns entspannter zu als bei im Punktspielbetrieb teilnehmenden Gruppen. Dennoch wollen wir natürlich regelgemäß ein gutes Spiel absolvieren. Mit großer Geduld ist Wiebke Marin motiviert, uns das Pritschen, Baggern und Annehmen beizubringen und nach dem Aufwärmen gewisse Spielzüge mit uns einzuüben.

Zunächst beginnt der Abend aber mit einer Gymnastik-Einheit unter der Führung von Annette
Schlapkohl, die mit ihren Dehnübungen dafür sorgt, dass wir anschließend weitestgehend
verletzungsfrei blieben.


Erschöpft vom Spielen trifft sich anschließend ein großer Teil der Gruppe im TuS-Sportheim, um sich von Lars mit Getränken und kleinen „Menüs“ versorgen zu lassen.

Auch im abgelaufenen Jahr hatten wir neben dem Volleyball auch noch andere schöne Dinge im Kopf. Bei Boßeltour oder Himmelfahrtsausflug mit dem Fahrrad im Bereich Kummerfeld kamen dann auch die Familienangehörigen mit, die sich davon überzeugen konnten, dass wir eine tolle Truppe sind. Nicht unerwähnt bleiben sollen natürlich unsere Fahrradtouren während der Sommerschließung und die wieder so fröhliche Weihnachtsfeier im Vereinsheim, die mit schmackhaftem Essen von Danny und Lars abgerundet wurde. Diese Events werden vorwiegend von unserem „Kuddel“, Peter Gruhlke, mit viel Herz und Engagement geplant.

Wir hoffen, dass neu zu uns gekommene Mitglieder sich bei uns wohlfühlen und freuen uns auf weitere Zugänge im neuen Jahr, damit dieser wunderbare Sport am Montagabend weiterhin Bestand hat.

 


Trainingszeiten: Montag 20.15-22.30 Uhr in der alten KGST-Halle

Kontakt: Wiebke Marin Tel. 04122/53136