Die 1. Damen

Unsere 1. Damen trainieren:
in der großen Fritz- Reuter- Halle
Montag von 18.30 bis 20.30 Uhr & Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr

Kontakt:

  • Jörn Förthmann, 0151 / 28219933

Tabelle und Spielplan der ersten Damen

Besuch uns doch auch mal bei Facebook!

Heimspiele der ersten Damen:

Am 25.09.2016 um 14:30 Uhr, unsere Gegner sind WiWa 7 und VG Elmshorn
Am 27.11.2016 um 14:30 Uhr, unsere Gegner sind WiWa 5 und HTB
Am 12.02.2017 um 14:30 Uhr, unsere Gegner sind ETV und HTV
Am 26.03.2017 um 14:30 Uhr, unsere Gegner sind VCN und NTSV

Die Spiele der ersten Damen finden in der Sporthalle der Fritz-Reuter-Schule statt!

 

Esi going – unser Motto: nicht aufgeben!
Landesliga Landesliga… Hey hey!

Wir freuen uns die nächste Saison wieder in der Landesliga mitmischen zu dürfen. Nach einer turbulenten Saison 15/16 konnten wir die Klasse halten und freuen uns nun gestärkt in die neue Saison zu starten.
Gestärkt sind wir in vielen Teilen der Mannschaft. Zum einen haben wir während der letzten Monate drei wertvolle Neuzugänge bekommen, die super zum Team passen und spielerisch definitiv richtig bei uns sind! Also Jule, Christin und Aileen, willkommen bei den Esis!
Zum anderen mussten wir uns ein bisschen neu finden. Viele personelle Wechsel in den letzten Jahren müssen halt auch erst mal verarbeitet und neu strukturiert werden. Die wahnsinnige Aufholjagt der letzten Saison, wichtiges Mentaltraining sowie grandioses Teambuilding haben uns neu geformt und zu einer richtigen Einheit gemacht. Unsere Turniersiege und Testspiele in den letzten Wochen zeigen, dass wir eine vielseitige Mannschaft sind, die sich durchbeißen kann und sich für ihre Arbeit belohnt. Trotzdem steht der Spaß dabei immer noch an allererster Stelle!
Lange Rede kurzer Sinn: wir sind 13 Mädels, die sich auf dem Feld wie auch privat super verstehen, die Bock auf die Saison 16/17 haben und die die nächsten Monate wieder viel Zeit gemeinsam verbringen wollen! Und die alle ohne diesen einen  Mann gar nicht auskommen:
Unser Trainer, unser Papi, unser Jörn hat auch nach 4 Jahren noch Lust das Geschnatter beim Training zu ertragen, die richtige Strategie beim Spiel zu finden und die Siege danach gemeinsam zu feiern. Jörn, ein riesen Dank an dich und deine Arbeit. Du steckst so viel Herzblut und Zeit in unseren bunten Haufen, das wissen wir sehr zu schätzen!
Für die kommende Saison wünschen wir uns viele spannende Spiele, den ein oder anderen Sieg und weiterhin so ein tolles Team!

Eure 1. Damen