In der Saison 2017/2018 sind wieder vier Herren-Mannschaften des TuS Esingen in den Punktspielrunden des Hamburger Handballverbands aktiv.

Unsere 1. Herren tritt nach dem Abstieg aus der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein mit einem eingespielten Kader in der Hamburg-Liga an. Mit dem Schwung aus den letzten Oberligaspielen der vergangenen Saison will das Team um Till Krügel gleich wieder hoch in die Oberliga.

Die 2. Herren konnten die Klasse ebenfalls nicht halten und sind nun in der Landesliga Gruppe 1 am Start. Dennis Lißner geht mit einigen Neuzugängen ins Rennen und sein Team wird es nicht ganz so leicht haben.

Die 3. Herren mit ihrem Dauertrainer Andreas Gänsicke fühlen sich in der Bezirksliga wohl. Hier sind Trainingseifer und „Bock auf Handball“ am Besten in Einklang zu bringen. Sie haben Spaß am Handball und schätzen den Sport als Teamsportart.

Die 4.Herren waren in die Landesliga durchmarschiert, zollten dann aber zahlreichen Abgängen (in die 1. und 2. des TuS) Tribut und starten so zwangsweise in der Kreisliga.

Der TuS wünscht allen aktiven Spielern, Offiziellen Schieds- und Kampfrichtern eine verletzungsfreie, spannende und erfolgreiche (hier insbesondere den eigenen Mannschaften – versteht sich) Saison.