Der TuS Esingen geht in der Saison 2016/2017 erneut mit 4 Damen-Mannschaften ins Rennen.

Die 1. Damen startet neu formiert in der Hamburg-Liga. Diverse Zugänge ermöglichen es Trainer Jan-Henning Himborn, dass sich die wA auf das Thema Oberliga und HBLJ konzentrieren kann und nur noch punktuell ein Einsatz in den Damen erfolgt.

Die 2. Damen haben die Klasse Dank der 3. Damen gehalten. Nachdem in der Saison einige Spiele mit einem oder 2 Toren verloren gingen, reichte es sportlich leider nicht die Klasse zu halten. Da sich die 3. Damen aber mit Bravour in der Bezirksliga geschlagen haben, sprich aufgestiegen sind, hat die Truppe um Daniel Ahlert einen weiteren Versuch sich in der Landesliga aus eigener Kraft sportlich zu behaupten.

Die 3. Damen starten in der Bezirksliga. Der Aufstieg wurde in der abgelaufenen erspielt. Die Damen von Trainer Andy Gänsicke verzichteten aber zu Gunsten der 2. Damen auf den Aufstieg.

Die 4. Damen von Trainer Ralle Ziehrock startet in der Kreisklasse.