13.11.17 00:00 Alter: 162 Tage
Kategorie: Tischtennis Tischtennis

Tischtennis-Girls-Team bei "Sterne des Sports" erfolgreich


Sterne des Sports

Sterne des Sports ist ein bundesweiter Wettbewerb der VR Banken. Hier werden Vereine oder Projekte mit lukrativen Preisen ausgezeichnet.

Nachdem der TuS Esingen, als Gesamtverein, vor einigen Jahren schon den Bronzenen Stern des Sports gewonnen hat, habe ich im Juni diesen Jahres unsere Bewerbung mit dem Projekt Tischtennis Girls Team eingereicht.

Unser Team besteht seit 3 Jahren und wächst stetig.

So sind von den 28 Mädchen, die in verschiedenen Trainingseinheiten an ihrer Technik arbeiten, regelmäßig 18 freitags beim Girls Team Training, in unserer Sporthalle.

Hier werden die “Kleinen“  schon von den Mannschaftsspielerinnen mit gefördert.

Die Mädchen sind sehr stolz, wenn sie ihr Können an die Jüngeren weitergeben können.

Mittlerweile sind 2 Schülerinnen Mannschaften und 2 Mannschaften in einer Anfängerliga aus diesem Team entstanden.

Sehr erfreut waren wir, als wir zur Siegerehrung eingeladen wurden, denn dies bedeutete dass wir unter die zu ehrenden Projekte gekommen waren. Ein toller Erfolg.

Am 23.10.2017 waren Nina Wilke, Amelie Schultz und ich in den neuen Räumen der VR Bank in Pinneberg und haben der sehr festlichen Veranstaltung beigewohnt.

Alle Projekte wurden ausführlich vorgestellt. Diese besonderen Aktivitäten erzielten alle einem Preis. So wird das Ehrenamt und das damit verbundenen Engagement honoriert.

Hoch erfreut nahmen wir einen Scheck von 250 Euro entgegen und erreichten somit einen hervorragenden 6. Platz.

Dieses Preisgeld werden wir für eine Aktion mit den Mädchen ausgeben.

Mal sehen, was uns einfällt.

Renate Hilmer